Veröffentlicht am 18. Nov 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Weil auch im Lockdown Light alles anders ist und die Kinder keinen Umzug zu St. Martin hatten, wurden die Martinsbretzel vom Ortsbürgermeister Stefan Mertlich mit tatkräftiger Unterstützung und Hilfe von Kathrin Löhle am Montag Abend des 09.11. ausgefahren. Besonders erfreulich ist es, dass die Hilfe schon bereitstand, lange bevor entsprechender Artikel im Aktuell erschien. Ein ebenso herzliches Dankeschön. Jedes Windener …

weiter lesen...
Veröffentlicht am 18. Nov 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Das während des Lockdown in der Corona Pandemie nun schon zum zweiten Mal stattfindende Event “Hähnchen nach Wilmas Art” war mehr als ein voller Erfolg. Es wurden gut 170 halbe Hähnchen von den Windenern (einen Stammgast auch aus Nassau) vorbestellt, abgeholt und für die Risikogruppen auf Wunsch durch den Ortsbürgermeister Stefan Mertlich ausgeliefert. Die Windener Bürger haben dieses Event sehr …

weiter lesen...
Veröffentlicht am 11. Nov 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Die diesjährige Haus-und Straßensammlung des Volkswohlbundes steht unter schwierigen Bedingungen der Corona Krise. Auch für den Volkswohlbund selbst und die Sammler selbst sind es schwierige Zeiten, wenn die Aktivitäten des eigenen Gremiums des eigenen Vereins während der gesamten Zeit und auf noch nicht absehbare Zeit eingeschränkt sind. Bitte gewähren Sie dem Volkswohlbund und seiner wichtigen Arbeit eine Spende. Es ist …

weiter lesen...
Veröffentlicht am 05. Nov 2020 in der Kategorie: | Kommentieren
Veröffentlicht am 04. Nov 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Liebe Windener Kinder, da dieses Jahr die Umzüge zu St, Martin ausfallen und alles anders ist als sonst, bringt der Ortsbürgermeister die Brezeln zu euch. Die Kindergartenkinder bekommen ihren Brezel schon etwas früher am Montag, den 09.11 in die Kita gebracht. Alle anderen Windener Kinder stellen bitte ihre Laterne am Montag, den 09.11. gut sichtbar ab 17.00 Uhr vor die …

weiter lesen...
Veröffentlicht am 28. Okt 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Erinnerung: Jahreshauptversammlung am 5. November 2020 um 19 Uhr. Nächster Versuch nach Ausfall im Frühjahr: Die Schützengesellschaft Winden lädt nunmehr ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlungam Donnerstag, 5. November 2020, um 19 Uhr im Schützenhaus Winden ein. Folgende Tagesordnung steht an: – Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Michael Eifler, – Totenehrung, – Bericht des 1. Vorsitzenden, – Bericht des Geschäftsführers, – Bericht des …

weiter lesen...
Veröffentlicht am 28. Okt 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Seit einigen Wochen mehren sich die Beschwerden über ungepflegte Grabstätten. Aus diesem Grund weist die Ortsgemeinde Winden darauf hin, dass Grabstätten einer dauerhaften Grabpflege unterliegen. Die Friedhofsverwaltung bittet die Angehörigen, Nutzungsberechtigten und Pflegeverpflichteten eine regelmäßige Grabpflege vorzunehmen oder vornehmen zu lassen, damit der Gemeinde Friedhof in einem ordentlichen Gesamtbild erscheint. Gerade im Hinblickauf Allerheiligen sollte dies eine Selbstver-ständlichkeit sein. Stefan …

weiter lesen...
Veröffentlicht am 28. Okt 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Die diesjährige Sammlung des Volkswohlbundes zugunsten der Kriegsgräberfürsorge findet zwischen dem 26. Oktober und dem 22. November statt. Die Sammlung wird dieses Jahr durch die Mitglieder des Ortsgemeinderats Winden durchgeführt. Stefan Mertlich, Ortsbürgermeister Nr. 44 – 29.10.2020

weiter lesen...
Veröffentlicht am 28. Okt 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Am 07. November ab 16.00 Uhr gibt es wieder halbe Hähnchen nach Wilma‘s Art,mit Pommes und oder sogar Nachtisch. (Aufgrund der Organisation nur mit Vorbestellung) Zum abholen im Dorfcafe Winden, auf Wunsch für Risikogruppen mit Lieferservice in Winden. Vorbestellung bis 04. November unter 017610208918 oder 01626059022. Stefan Mertlich, Ortsbürgermeister   Nr. 44 – 29.10.2020

weiter lesen...
Veröffentlicht am 28. Okt 2020 in der Kategorie: | Kommentieren

Die Baustelle in der Mittelstraße verläuft nachPlan. Die Kanalsanierung im Hauptzweig der Mittelstraße ist bis zur Kreuzung zur Obertalstraße vollzogen. Nun sind die Erdarbeiten der oberen Mittelstraße in Arbeit. Die Hausanschlüsse (Kanal und Wasser) werden planmäßig nach und nach angeschlossen. Aktuell werden Leitungen der Telekom eingezogen und die Kabel für die neue Straßenbeleuchtung verlegt. Die Straßenbeleuchtung wird mit neuesten Leuchtmitteln …

weiter lesen...